Behandlung


"Du bist der Mittelpunkt deines Lebens.- Also fang bei  DIR an! Aber fang an!"Gunter König

Alles beginnt mit einem Anruf oder einer E-mail an mich.
Hier besprechen wir Ihr Anliegen, eventuelle Fragen, den zu erwartenden Ablauf und vereinbaren auf Wunsch einen Termin. Gerne können Sie ein kostenloses kurzes Gespräch in meiner Praxis wahrnehmen. So können Sie sich einen ersten Eindruck über mich und meine Behandlung machen. 

Vor dem Termin:
Um Sie bestmöglichst behandeln zu können, ist es wichtig, dass Sie sich vorab einige Gedanken über Ihren Krankheitsverlauf machen. Ebenso möchte ich Sie bitten, Ihre Beschwerden etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Beobachten Sie sich einfach mal selbst. Hier ein kurzes Beispiel bei Rückenschmerzen: Wann genau habe ich den Schmerz? Wie fühlt er sich an? An welcher Stelle genau spüre ich den Schmerz? Strahlt er aus? Was bessert oder verschlechtert? Gibt es eine Ursache? und so weiter... Wenn möglich fragen sie auch ihre Eltern welche Erkrankungen sie als Kind hatten und welche Erkrankungen in ihrer Familie ( Eltern, Großeltern, Geschwister) auftraten. 

Falls vorhanden, bringen Sie bitte folgende Unterlagen zu unserem ersten Termin mit:
- Impfpass
- Arztbriefe / Befunde
- Laborauswertungen
- Röntgenbilder
- Kinder bitte das U-Heft und den Mutterpass
- Schwangere bitte den Mutterpass 

Erstanamnese:

Bei unserem ersten Termin nehmen Sie sich bitte ausreichend Zeit. Zwischen 2 und 2,5 Stunden dauert die sogenannte Erstanamnese. Bei diesem Termin sehen wir uns gemeinsam das Gesamtbild Ihrer Beschwerden an. Zweck des Erstgesprächs ist es - neben dem gegenseitigen Kennenlernen - das Erfassen des Gesamtbildes Ihrer Erkrankung. Dazu gehört " Ihre Geschichte ", ihre momentanen Symptome, eine sorgfältige Untersuchung und ihre Vorlieben und Abneigungen. Das wiederum ermöglicht es mir, die passende homöopathische Arznei in der richtigen Darreichungsform für Sie zu finden. Gerade am Anfang, nach der Arzneimittelgabe, ist es außerordentlich wichtig, dass sie mich "auf dem Laufenden halten." 

Folgetermin:
Nach ca. 4 Wochen erfolgt die nächste Konsultation. Diese dauert ca. 30-60 min. Je nach dem wie es Ihnen geht, sehen wir uns in regelmäßigen Abständen wieder. Hier beurteilen wir Ihr Befinden und den Heilungsverlauf. Scheuen Sie sich bitte nicht, mich bei Fragen oder Unsicherheiten jederzeit zu kontaktieren!