Kinder


Sie denken Ihr Kind ist was ganz Besonderes? In meiner Praxis mit Sicherheit.

Als Mama von einem 16-jährigen Sohn und einer 2-jährigen Tochter kenne ich die verschiedenen Bedürfnisse in den unterschiedlichen Lebensphasen ganz genau. Ein Baby braucht eine andere Behandlung, eine andere Begleitung als ein 5-jähriges Vorschulkind. Ganz individuell, mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen hole ich ihr Kind da ab, wo es gerade steht. Egal ob es eine akute oder eine chronische Erkrankung, eine Entwicklungsstörung oder eine Behinderung hat.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen!

Dieser Leitsatz gilt in meiner Praxis zu 100%! Kinder fühlen, denken und handeln anders als wir Erwachsene und haben deshalb einen besonderen Stellenwert in meiner Praxis. Egal ob ein neugeborener Säugling mit Blähungskoliken, ein Kindergartenkind mit Asthma oder der Teenie mit Hautproblemen. Jedes Kind, jeder Jugendliche wird individuell und nach bestem Wissen von mir behandelt. Besonders auch die ganz Kleinen profitieren von einer sanften Heilmethode wie die Homöopathie sie ist.

Die Babyzeit, die schönste Zeit! Von wegen!

Das Baby schreit, der Wochenfluss stockt, eine Brustentzündung folgt der nächsten, die Milch fließt spärlich aber dafür die Tränen umso mehr? Eine Situation die viele Mütter immer wieder erleben. Die Homöopathie kann Sie aus diesem Zustand sanft und nachhaltig herausholen. Wenn Sie ein sogenanntes "Schreibaby" haben , so wie ich eins hatte, oder sonstige Probleme im Wochenbett auftreten, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an mich.

Alle um Sie herum werden schwanger, nur Sie nicht? Eine sehr belastende Situation. Die Homöopathie kann ihnen helfen, aus diesem Teufelskreis herauszukommen.

Ein kurzes, kostenloses Vorgespräch um Ihre Behandlung zu besprechen, Fragen zu beantworten und um sich kennen zu lernen, ist selbstverständlich jederzeit möglich.